DIE ZUKUNFTSHELDEN-AKADEMIE FÜR DURCHSTARTERINNEN UND ZUKUNFTSMACHER

Im 2022 durchstarten!

In der ZUKUNFTSHELDEN-AKADEMIE verschmelzen Lernen und Arbeit, denn echtes Tun bringt mehr als in irgendeinem Kurszimmer zu sitzen und Wissen einzusacken. Du arbeitest an deinem Projekt und lernst dabei. Es spielt keine Rolle, ob du an deinem privaten Vorhaben arbeiten möchtest, den Grundstein für deine Selbstständigkeit legen oder dein Geschäft auf nächste Level bringen willst. Du lernst deine Stärken noch besser kennen, findest dein persönliches und ideales Selbstmanagement und kommunizierst so, dass es überzeugt. Wir sind während dieser Zeit als Gruppe unterwegs aber alle in ihrem Tempo und mit dem Zeitaufwand, der passt. Immer online verbunden. Begegen werden wir uns am Tag deiner Wahl (von Mi. - Fr.) einmal in der Woche im Coworking Space Effinger in Bern. Dort triffst du auf Coworker aus den verschiedensten Berufen, siehst ein Teil ihrer Arbeitswelt und kannst dich zum Beispiel in der 10 Uhr Pause mit ihnen austauschen. Es ist ein Ort an dem neue Kontakte geknüpft werden können, sich Visionäre und Unternehmerinnen treffen und schon manche Idee in die Praxis umgesetzt wurde.

Diese Themen sind in der ZUKUNFTSHELDEN-AKADEMIE drin:

Wir arbeiten und lernen agil. Das Praktische steht im Zentrum. Du entscheidest selbst, wann du an was arbeiten möchtest oder was gerade Priorität hat. Diese Themen stehen im Fokus:

Selbstmanagement

dazu gehört: dich besser kennenlernen, Ziele setzen und umsetzen, Umgang mit deinen Ressourcen, Beziehungsmanagement,

Kommunikation

Immer wenn wir mit anderen Menschen in Kontakt kommen findet in irdgendeiner Form Kommunikation statt. Hier ist von der Kundenansprache über die Netzwerkarbeit bis zu Kommunikationstheorien alles drin.

Resilienz

Wenn wir an unseren Projekten und Träumen arbeiten begegnen wir auch immer wieder Hindernissen, Ängsten und Sorgen. Wir schauen uns an, wie wir mit diesen Situationen und Gefühlen umgehen können und trainieren unsere Widerstandsfähigkeit und psychische Flexibilität.

und natürlich du und dein Projekt!

Der Kern ist die Entstehung, das Weiterbringen oder die Vollendung deines Projektes. Dabei unterstützen wir dich.

pexels-startup-stock-photos-7097.jpg

Das ist alles drin:

  • 1 Arbeits- / Lerntag pro Woche im Coworking-Space Effinger. An dem Themen direkt besprochen werden können oder du selbständig arbeiten kannst. Du hast Gelegenheit dich mit anderen auszutauschen, dich im Umfeld von Macher*innen zu bewegen und eine Arbeitsform der Zukunft kennenzulernen.

  • Ein Netzwerk von Menschen und Unternehmen rund um den Coworking Space

  • bis zu 2h Mentoring pro Woche

  • Online-Kommunikationsplattform zum gemeinsamen Austausch während er gesamten Teilnahme und darüber hinaus

  • Zusammengestellte Lerninhalte zu lebenslangem Lernen, Selbstmanagement, Resilienz und Kommunikation, bei denen du selbst entscheidest, was du nutzen möchtest

Am Ende dieses Abenteuers..

  • hast du dein persönliches Ziel erreicht. Das kann das Grundgerüst deines Unternehmens sein, eine Webseite oder Kommunikationsstrategie für dich oder dein Vorhaben ist genauso möglich,  wie etwas gelernt zu haben, was du schon lange wolltest

  • kennst dich mit den Selbstmanagement-Themen aus, hast Kommunikations-Skills die überzeugen und findest auch bei Hürden und Hindernissen Lösungen

  • hast du dein Netzwerk vergrössert und wichtige Kontakte geknüpft

  • bist ein Tiel der ZUKUNFTSHELDEN-AKADEMIE-Community

  • hast du einen Lernblog, der deinen Lernprozess zeigt und den du für oder als deine Webseite, deine Bewerbungen oder was immer du möchtest nutzen kannst

  • gibts ein Zertifikat, welches die angeeigneten und genutzten Kompetenzen bestätigt

..und das gibt es nicht

  • Druck und Kontrolle

  • Bewertungen

  • Abschlussarbeiten oder Prüfungen

success-3345091_1920.jpg

Wichtig zu wissen

Start

13. Januar 2022 gemeinsam als Gruppe

Dauer

3 Monate

  • 12 Tage im Coworking (bist du in den Ferien kannst du den Kurstag oder das Mentoring auch von dort aus machen wenn du möchtest, solange die Zeitzone passt. ;-) ) Deinen Anwesenheitstag wählst du zwischen Mittwoch und Freitag selbst. 

  • Weitere Arbeits- und Lerntage wählst du selbst. Am besten wendest du zusätzlich rund 2-10 Stunden pro Woche für dein Projekt auf.

Preis

CHF 3480.- (vor Kursbeginn zu bezahlen)

Mindestteilnehmerzahl

6 Personen

Anmeldeschluss

ist der 23. Dezember 2021